UVP: EUR 117,61
jetzt ab EUR 114,12
Sie sparen ca. 0 % - inkl. MwSt.
Preis zuletzt aktualisiert am 21.11.2018 02:59:07
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Amazon Logo

(0 Kundenbewertungen)

Weitere Informationen
  • Heizleistung: 1600 Watt Leistung
  • Aufheizzeit: 15 Sekunden
  • Tankinhalt: 0,5 Liter
  • Für Laminat, Parket, Fliesen und Teppich
  • 50% mehr Dampf für hartnäckigen Schmutz
  • 180°drehbarer 2in1 Reinigungsfuß
Unsere Wertung: 87%
 
Startseite » Testberichte » Black und Decker FSM1630

Black und Decker FSM1630 im Test

Der Black und Decker FSM1630 ist ein kinderleicht zu bedienender Dampfbesen, bei dem man lediglich die Bewegungen über den Boden ausführen muss, ohne erst die ausgestoßene Dampfmenge regulieren zu müssen. Dieser extrem flexible Dampfbesen ist hervorragend für die Pflege sämtlicher Bodengründe geeignet und bietet allerhand Funktionen, die sein Gesamtbild abrunden. Welche Funktionen das genau sind und was dieses Gerät ansonsten noch zu einem echten Highlight macht, verrät der folgende Test.

Ein Dampfbesen für alle Fälle

Dieser Dampfbesen kann sich schnell durch seine AutoSelect™ Technologie dem gerade vorherrschenden zu reinigenden Bodenbelag anpassen. Hierzu wird direkt am Griff der entsprechende Bodenbelag ausgewählt, wodurch sich sowohl die abgegebene Dampfmenge als auch die Dampftemperatur auf ein optimales Maß hin regelt.

Black&Decker FSM1630

Black&Decker FSM1630

Steam Mop Deluxe

Steam Mop Deluxe

Die Einsatzbereitschaft dieses Dampfbesens ist anhand der Farbe des Wassertanks ablesbar. Ist der Tank rot, so muss man noch warten, ist er blau, so ist die Einsatztemperatur erreicht, was nach gerade einmal 15 Sekunden der Fall ist. Ist der Dampfbesen erst einsatzbereit und der Bodengrund ausgewählt ist das Einzige, was der Nutzer noch tun, muss ihn über den Boden zu schieben, schon werden bis zu 99,9 % der Bakterien ohne chemische Zusatzstoffe, lediglich mit Wasserdampf abgetötet.

Der Wasserdampf wird aus dem in den Wassertank gefüllten Wasser gewonnen, welcher großzügige 500 ml fasst und somit auch mehrere Zimmer und größere Flächen mit nur einer Tankfüllung bearbeiten kann, zudem werden dank des Wasserfiltersystems Kalkablagerungen vermieden. Für besonders hartnäckige Flecken ist eine spezielle Extra-Dampf-Funktion vorhanden, mit der 50 % mehr Dampf ausgestoßen wird.

Viel Flexibilität und platzsparende Lagerung

Der Black und Decker FSM1630 besitzt eine praktische Wandaufhängung, mit der er schnell an einer Wand montiert und gelagert werden kann. Zudem hat er die praktischen Eigenschaften sich, sobald er sich in einer senkrechten Position befindet, automatisch abzuschalten und auch frei stehen zu können.

Testbericht vom Black und Decker FSM1630

Testbericht vom Black und Decker FSM1630

Ein weiterer herausragender Pluspunkt ist die Möglichkeit aus dem Reinigungskopf den sogenannten Delta-Reinigungsfuß zu entnehmen, eine kleinere und auf Ecken und schmale Zwischenräume ausgelegte Form des regulären Reinigungsfußes. Mit diesem ist die Reinigung schwieriger Stellen einfach und effizient.

Sowohl für den normalen Reinigungsfuß als auch für den Delta-Reinigungsfuß sind zwei waschbare Mikrofaserbezüge im Lieferumfang enthalten, die bei Bedarf auch nachgekauft werden können. Diese Bezüge nehmen extrem viel Schmutz, auch von vermeintlich sauberen Böden auf und sind leicht zu reinigen.

Black und Decker FSM1630 Test: Dieser Dampfbesen ist für die Reinigung zwischendurch optimal. Mit den 6 Meter Kabel ist der FSM 1630 dazu auch sehr flexibel.

Technische Daten – Dampfbesen

Die wichtigsten technischen Details vom FSM1630 vom Test als Überblick:

  • Hersteller: Black und Decker
  • Modell:FSM1630
  • Typ: Dampfbesen
  • Leistung: 1600 Watt
  • Abmessungen: 11,7 x 14 x 30 cm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Tankvolumen: 0,5 Liter
  • Kabellänge: 6 Meter
  • Laufzeit pro Tankladung: ca. 15 – 24 Minuten
  • Schnellstartfunktion: 15 Sekunden
  • Tötet 99,9% der Bakterien
  • Für alle Böden geeignet (bei Teppich/-böden mit Teppichgleiter verwenden) (Laminat, Fliesen und Parkett mit einem Dampfreiniger reinigen)

Nachfolgend sind die relevanten Funktionen für die Black und Decker FSM1630 in einer Schnellübersicht zusammen gefasst:

  • Delta-Reinigungsfuss – Für das Erreichen schwer zugänglicher Stellen
  • Digitale Steuerung am Griff – die komplette Bedienung am Handgriff
  • Autoselect Technology – Bodenart auswählen, Dampfmenge und -temperatur werden automatisch bestimmt
  • Extra Dampf – 50% mehr Dampf für hartnäckigen Schmutz
  • enthaltenes Zubehör: Teppichgleiter, 2 Ersatzpads regulär, 1 Ersatzpad Deltaform

Vor- und Nachteile des Black und Decker FSM1630

Die Vorteile sowie Nachteile bei diesem Modell sind:

  • 180°drehbarer 2in1 Reinigungsfuß
  • Schnellstart-Funktion mit Beleuchtungsanzeige
  • Kalk-Filter
  • für alle Böden geeignet – auch Teppich
  • schlechtes Preis/Leistungsverhältnis
  • teilweise bleibt der Boden nach dem wischen nass

Fazit – Black und Decker FSM1630 Test

Bei diesem Dampfreiniger handelt es sich um einen der fortschrittlichsten und qualitativ hochwertigsten Vertreter seiner Art. Er bietet viele nützliche Funktionen und ist optimal für die Reinigung sämtlicher Hartböden, mit dem beiliegenden Teppichgleiter auch zur Reinigung von Teppichen geeignet und lieferte im Test ausschließlich herausragende Ergebnisse. Die praktische Aufbewahrungsmöglichkeit, die ausgesprochen hohe Flexibilität und die hygienische Reinheit, die dieser Dampfbesen hinterlässt, haben die Tester derart überzeugt, sodass sie an dieser Stelle eine Kaufempfehlung aussprechen müssen.

Tipp: Black+Decker Dampfreiniger Steam Mop Deluxe FSM1630 – Stehender Dampf Mop für versiegelte Hartböden – Bodenreinigung mit waschbarem Microfaser-Pad – 180° drehbarer, herausnehmbarer Fuß – 1600W bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 114,12 Details ansehen
Der Black und Decker FSM1630 ist ein kinderleicht zu bedienender Dampfbesen, bei dem man lediglich die Bewegungen über den Boden ausführen muss, ohne erst die ausgestoßene Dampfmenge regulieren zu müssen. Dieser extrem flexible Dampfbesen ist hervorragend für die Pflege sämtlicher Bodengründe geeignet und bietet allerhand Funktionen, die sein Gesamtbild abrunden. Welche Funktionen das genau sind und was dieses Gerät ansonsten noch zu einem echten Highlight macht, verrät der folgende Test. Ein Dampfbesen für alle Fälle Dieser Dampfbesen kann sich schnell durch seine AutoSelect™ Technologie dem gerade vorherrschenden zu reinigenden Bodenbelag anpassen. Hierzu wird direkt am Griff der entsprechende Bodenbelag ausgewählt,…

Review Übersicht

Ausstattung - 88%
Handhabung - 88%
Verarbeitung - 90%
Preis/Leistung - 83%

87%

Zusammenfassung : Im Test kommt die Black und Decker FSM1630 auf eine Gesamtwertung von 87 Prozent bei einem Preis von etwa 110 Euro.

Nutzerbewertungen: 3.12 ( 9 votes)
87